Reiseziele

Phu Quoc - Große tropische Insel Urlaub

Mein Mann und ich reisten nach Phu Quoc für 3 Nächte im Mai und hatten eine ziemlich gute Erfahrung über die Insel.

Erreichbar mit dem Flugzeug und nur etwa zweieinhalb Stunden Direktflug von Hanoi, Phu Quoc ist das große tropische Inselparadies. Mit 50 km lang und 20 km breit Phu Quoc ist die größte Insel in Vietnam, im Golf von Thailand. Da es sich um eine bergige, dicht bewaldete Insel, Menschen vor Ort vor allem entlang der Küste leben und arbeiten. Jahre zuvor, es war für seine Weltklasse Fischsoße Produktion berühmt, außergewöhnliche Qualität Pfeffer und auch für seine Perlen. Heutzutage, Kommune investiert hat und wandte sich Phu Quoc in eine neue Touristenattraktion Ziel von Vietnam. Das am weitesten entwickelte Ort ist Duong Dong mit Dinh Cau Nachtmarkt, Phu Quoc Flughafen, Dutzende von 4-Sterne-Resort am Strand und bieten viele Touristen unterhaltsamer Service wie Spa, Touren, ect. Wir waren in einem 3-Sterne-Resort namens Arcadia. Das Resort Service und die Lage war gut genug für das, was wir bezahlt haben. Liebend ein Abenteuer von uns selbst haben,, wir beschlossen, Phu Quoc mit dem Motorrad zu entdecken. Das Resort bot uns eine gute Yamaha Nouvo mit dem Mietpreis 150.000 VND/ day, darunter zwei Helme und voller Treibstoff.

Wir fuhren zunächst nach Süden, Überschrift zu Sao Strand die in Flyern als einer der schönsten Strände auf der Insel eingeführt wird. Mein Mann und ich beschließen, an der Küste Seite, um fahren an der Küste zu haben, nähere Ansicht anstelle der normalen Art und Weise, dass Menschen vor Ort oft verwenden und es war unsere schlechteste Entscheidung überhaupt. Die Küste Weg war unglaublich Fels, wilden und einsamen. Wir trafen nur 2 oder 3 Menschen während mehr als 45 km und hatten keinen Platz, etwas zu trinken. Auf dem Rückweg, Wir wählten die mehr wie gewohnt zu Duong Dong, aber, alle Straßen waren im Bau, noch nicht asphaltiert und schrecklich staubig und rau. Sao Strand, unserer Meinung nach ist ein schöner Strand, sondern von Resorts und Restaurants kommerzialisiert und verunreinigt es wurde, insbesondere My Lan Gruppe. Lebensmittel und Getränke waren teuer. Sie boten viel Strand Aktivitäten wie Schnorcheln, Angeln, Wasser Motorrad, Kajak,etc. Sao Strand war ein sicherer Ort für Familien mit Kindern, da es sanft war, scheint keine Welle zu haben und steil. Wie ich war 2 Monat schwanger, wählten wir nur Schnorchel auf der Oberfläche zu gehen und nicht Chance haben die lebendigen bunten Korallen im tiefen Wasser zu sehen. aber, diese Unterwasserwelt ist visuell beeindruckend von oben und unten. Die Sonne scheint und das Meer war ruhig, funkelndes Licht brachte uns eine großartige Zeit seine natürliche Ruhe zusammen mit bunten tropischen Fischen und eine Art von seltsamen Korallen genießen. Wir gingen dann Fischfang und nahm eine Pause auf einem schwimmenden Haus auf einer Fischfarm. Unser Mittagessen war großartig mit frischen Meeresfrüchten in der Mitte des Meeres und speziell, eine kleine Schale von Fischen und Meer von uns gefangen Schnecken. Genießen Sie die Leistungen aus der Fischerei das unvergessliche Erlebnis ist, sollten Sie mindestens einmal in Ihrem Leben haben. Wenn Sie könnten, Sie sollten in der Nacht in einem Thoi Inseln Tintenfisch-Angeln versuchen. Die Menschen vor Ort sagte, dass in mondloser Nacht, wir brauchen nur eine leichte und angeln, keine Notwendigkeit Köder überhaupt, dumm Tintenfische würde das Licht folgen und leicht erfasst werden. Es war schade für mich, dass die Aktivitäten empfohlen wurden für schwangere Frauen zu gefährlich zu sein, da es Nacht Aktivität ist, und ich weiß nicht, wie zu schwimmen.

Am zweiten Tag fuhren wir nach Norden. Die Landschaft des Nordens ist besonders auffällig, wenn sie mit Bergen kombiniert, Regenwald und einsame Strände. Die Straßen hier sind besser als der Süden, müssen aber noch verbessert werden. Das spezifische Merkmal der Geographie des Nordens ist der Reichtum der Basaltboden; deswegen, es ist ein günstiges Umfeld für hochwertigen Pfeffer Gärten angebaut werden kann. Ein Besuch in einem der Betriebe auf der Insel lohnt sich ein paar leckere billig schwarz oder weißer Pfeffer als Souvenir für Ihre Freunde eindecken und Familie. Im Nordwesten von Phu Quoc ist Cua Can und Langer Strand die als weltweit Top-anerkannt 10 wilde und schöne Strände von BBC. Der Strand bietet viele einsame Buchten, herrlich klares Wasser und wunderschöner weißer Sandstrand. aber, es war in Long Beach ein Dämpfer in dem warmen, türkisfarbenen Wasser auf schwimmende. Seeläuse und Quallen gibt mir das Gefühl juckende und mein Bein rot geworden, weil versehentlich berühren sie. Dies hat uns nicht das Schwimmen zu genießen, aber ich schlug vor, wobei darauf geachtet, wie Medusen fast transparent ist und aussieht wie eine Plastiktüte floating. Weiter im Norden ist die intime Regenwald, wo Pilz viel Natur wächst. Es wird empfohlen, den Nationalpark in der regen Saison zu besuchen ein Picknick oder einen Spaziergang durch Wasserfälle von den Bergen fallen zu genießen. Das Wetter hier ist sehr komfortabel; Sie würden glauben, wie Sie den kühlen Atem der Natur zum Anfassen.

In der Nacht, Wir gingen herum und hatten Abendessen im Konfigurieren Nachtmarkt. Dies ist ein großartiger Ort, alle Arten von riesigem Fisch von Phu Quoc Meer gefangen zu sehen. Viele von ihnen Ich habe noch nie in meinem Leben gesehen. Abendessen hier ist in Ordnung mit „Touristenpreis“, die zweimal oder dritten Mal teurer als frische Lebensmittel ist, dass wir auf schwimmendem Haus aßen. Es ist auch ein tolles Gefühl, am Strand liegend, setzen Sie Ihre Lieblingsmusik auf und schauen nach Westen für den Sonnenuntergang ein voller Aktivitäten Tag zu beenden.

Was hat mich wirklich überrascht war, die Sicherheit in Phu Quoc. In der Nacht, die Straßen sind dunkel wie Stromversorgung begrenzt ist, und es ist schwer, eine Polizei auf der Insel zu finden. aber, dieser Ort ist völlig sicher. Sie können Ihr Motorrad überall ohne Sorge gestohlen setzen. Die Menschen vor Ort auch nicht sperren ihre Türen in der Nacht und beim Betreten einen kleinen Ladens, manchmal können Sie nicht den Shop-Betreiber finden, wie sie in der Küche oder Wäsche waschen am Hinterhof kocht. Als Vorteil einer kleinen Insel vom Meer umgeben, Phu Quoc Bewohner scheinen alle ihre Nachbarn zu vertrauen, sie wissen,.

Im Algemeinen, Phu Quoc hat Potenzial, aber ist nicht bereit ‚tropisches Inselparadies zu sein’ noch. Junge aktive Menschen durch den Mangel an Infrastruktur sehr enttäuscht sein, touristische Einrichtungen und Dinge in der Nacht zu tun. Es ist ratsam, für ältere Menschen rund um die Insel in der Stadt oder auf Reisen mit dem Auto bleiben aufgrund der ungünstigen Lage der Straßen. Die Insel war irgendwo dazwischen und kommende Ziel und vollständig entdeckt. aber, wenn Sie ein Strand Person, Sie werden in Phu Quoc in der Entdeckung abgelegenen und atemberaubende Natur viel Spaß haben.

Aktie

Sie können auch mögen

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort