Reiseziele

Gestärkt aus dem legendären Ma Pi Leng Pass

Das Hotel liegt auf einer Straße namens Hanh Phuc (Glück) Verbinden der Städte von Dong Van und Meo Vac, Ma Pi Leng ist der Name des gefährlichsten Bergpasses in Vietnam, in der nördlichen Provinz von Ha Giang, mit einer Länge von 20 km.

Hanh Phuc wurde von Tausenden von Menschen gebaut aus 16 ethnische Gruppen aus acht nördlichen Provinzen Vietnams zwischen 1959 und 1965. Die Straße Ma Pi Leng vorbei wurde überbaut 11 Monate von Freiwilligen, die hatte sich auf der Klippe hängen jeden Zoll von der Straße zu bauen.

 

Die schroffen felsigen Bergen entlang der Straße.

Die schroffen felsigen Bergen entlang der Straße.

Die Wicklung Pai Lung steil vor dem Gipfel von Ma Pi Leng Pass.

Die Wicklung Pai Lung steil vor dem Gipfel von Ma Pi Leng Pass.

Viele Arbeiter starben die Straße durch den Pass zu bauen.

Viele Arbeiter starben die Straße durch den Pass zu bauen.

Mit unwegsamen Gelände und spektakulären unberührten Landschaft, Ma Pi Leng Pass ist eine der & quot; oberen vier Durchgänge" im Norden von Vietnam (zusammen mit Pha Din, O Quy Ho Khau Pha und).

Mit unwegsamen Gelände und spektakulären unberührten Landschaft, Ma Pi Leng Pass ist eine der “Top vier Pässe” im Norden von Vietnam (zusammen mit Pha Din, O Quy Ho Khau Pha und).

Ma Pi Leng Pass-6

Ma Pi Leng Pass-7

Sie werden sehen, viele Hmong Menschen auf der Straße zu Fuß. Sie sind auf dem Weg zu den Märkten von Dong Van und Meo Vac. Manchmal schlafen betrunken Menschen am Straßenrand.

Sie werden sehen, viele Hmong Menschen auf der Straße zu Fuß. Sie sind auf dem Weg zu den Märkten von Dong Van und Meo Vac. Manchmal schlafen betrunken Menschen am Straßenrand.

Ein Straßenrand Tee-Shop.

Ein Straßenrand Tee-Shop.

Auf dem Gipfel des Passes.

Auf dem Gipfel des Passes.

Quelle: VietNamNet / Reisen

Aktie

Sie können auch mögen

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort