Guides

Nützliche Tipps zum ersten Mal besucht Phan Thiet, Vietnam

Mui Ne, Phan Thiet

Auf halbem Weg zwischen Saigon und Nha Trang am National Highway 1, Phan Thiet einen Ruf als eine angenehme Übernachtung zu haben, für Touristen genutzt. Was die meisten Reisenden wussten nicht, über Phan Thiet war, dass es auch das Tor zu dem ist Mui Ne Cape, einer der schönsten und unberührtesten Küstenstreifen in Vietnam. Heute ist es ein Ziel in sich geworden und Mui Ne ist berühmt für Weltklasse Kitesurfen. Das Wetter ist heiß und feucht das ganze Jahr über. Die Regenzeit beginnt im Mai und läuft bis Ende Oktober, die beste Zeit macht von November bis Mai zu besuchen.

Wie Sie Ihr Visum bekommen?

Zwei gemeinsame Möglichkeiten, um ein Touristenvisum nach Vietnam anzuwenden sind wie folgt.

1 - Erste ein Visum bei Vietnamesen Repräsentanzen an Bord

Die meisten Touristen bekommen ihr Visum durch eine vietnamesische Botschaft oder Konsulat Büro an Bord und erhalten das Visum Stempel vor Vietnam Eingabe.

Für ein Touristenvisum, Sie müssen einreichen:

  • Einreiseerlaubnisse Form (wo variiert von einem Vietnamesen Botschaft oder Konsulat im Ausland in einem anderen).
  • zwei Fotos (in der Regel 4cmx6cm oder 3cmx4cm)
  • Ihr Reisepass
  • Visa-Gebühr

Die Form und die Gebühr kann je nach Land unterschiedlich. Sie müssen direkt die vietnamesische Botschaft oder dem Konsulat in Verbindung, um die Sie sich bewerben.

2 – Ein Visum beantragt bei der Ankunft

Dank der Zeit- und Kostenersparnis, Vietnam Visum bei der Ankunft wurde von Ausländern in Vietnam weit bevorzugt. Was Sie tun müssen, ist für ein Genehmigungsschreiben online bewerben, warten Sie auf eine Kopie der Bewilligung des Visums Brief offiziell und legal von Vietnam Immigration Department ausgestellt und das Visum in Vietnam Flughafen abholen.

Wie man dorthin kommt

Auto / Motorrad

Phan Thiet hat keinen Flughafen, aber bald ein neuer Flughafen wird gebaut. Zur Zeit der einzige Weg, um dorthin zu gelangen ist per Straße oder Schiene von Ho-Chi-Minh-Stadt oder Nha Trang. Der schnellste Weg zu Phan Thiet zu bekommen, ist ein privates Auto und Fahrer in Ho-Chi-Minh-Stadt mieten. die szenische 200 km Fahrt dauert ca. 3-4 Std., je nach Verkehr, Wetter und Fahrer. Bitte klicken Sie hier für weitere Informationen.

Zug

Phan Thiet wird von Muong Man bediente Station, Über 12 Kilometer außerhalb der Stadt. Von dort können Sie mit dem Zug nach Saigon oder Hanoi Bord. Viele Reisende erwarten einen Anschlusszug oder ein Taxi, wenn sie dort ankommen, aber ironischer, von denen keine materialisiert. Rufen Sie vorher und für eine lange und unbequeme Warte vorbereitet werden.

Kleinbus

Eine weitere Möglichkeit ist es, einen Kleinbus zu nehmen. Viele Unternehmen bieten Minibus-Service zwischen Ho-Chi-Minh-Stadt und Nha Trang und Sie werden in Phan Thiet abgesetzt werden. Bitte rufen Sie vorher an Ihrem Hotel um Unterstützung zu bitten.

Was in Phan Thiet zu sehen

Cave-Pagode in Phan Thiet

Das Hotel liegt in Binh Thanh Dorf, Tuy Phong Bezirk, Cave-Pagode wurde von Bonzen Bao Tang entworfen, die gehörte 40. Generation zu Thien Lam Sekte. Es wurde konstruiert, in 1835. Das Hotel liegt in einer Höhle auf Co Thach Berg, die alte Pagode bietet zahlreiche Schreine für das Gebet.

Wasserturm in Phan Thiet

Es liegt am Ca Ty Fluss, der Wasserturm wurde von laotischem Prince Suphanouvong entworfen, wer war Nha Trang öffentliche Arbeiten Bureau Principal Engineer. Es war eingebaut 1928 und abgeschlossen in 1934. Heute diente der Turm als Hauptwasserversorgung der Stadt.

White Lake in Phan Thiet

Das Hotel liegt etwa 65 km nordöstlich von Phan Thiet, die Süßwassersee, so Bau Trang genannt, wurde inmitten der endlosen weißen Sanddünen. Die Landschaft hat, aber, verwandelt sich im Laufe der Zeit und heute viel Grün bedeckt den größten Teil der weißen Sand. Vor langer Zeit, Cham Leute kamen hier und der See wurde die Hauptversorgung des Wassers für Menschen und Tiere. Die Cham Menschen Yana Tempel bauten ihre Dankbarkeit zum See zum Ausdruck bringen.

Poshanu Cham Towers

Sobald ein Markenzeichen des prosperierenden Champa Reich, das aus um das 7. Jahrhundert in dieser Region gediehen zu 1832, die Poshanu Cham Towers aus dem späten 8. bis frühen 9. Jahrhundert auf einem Hügel mit Blick auf Phan Thiet thront und die ferne Küste. Eigentlich, viele Chams in Südostasien zum Islam, aber die in der Phan Thiet Region nach wie vor ihre Hindu kulturellen Werte und Traditionen wahren.

Phan Thiet ist ein perfekter Ort, um eine Pause zu machen und entspannen nach den Herausforderungen des Reisens. Wenn Sie müde sind von Strand, Kite-Surfen oder Golfen, gibt es die Sanddünen, zahlreiche Pagoden, der belebte Phan Thiet Markt und sogar ein Cham-Tempel zu erkunden. Es ist ein wirklich tolles Essen vor Ort exotische Meeresfrüchten genießen am besten in frischem Fang serviert.

Quelle: Führer Vietnam

Aktie

Sie können auch mögen

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort