Guides

Tipps für Trekking in Vietnam

Kürzlich unternahm Sapa meine Wanderung, die eine bergige Gegend im Norden von Vietnam gelegen ist.

Ich entschied mich für Sapa für meine erste Wanderung, weil Bewertungen auf Reise Foren erwähnt, dass es eine relativ einfache Wanderung und ideal für einen ersten Mal Trekker war. Nach einer nächtlichen Zugfahrt von Hanoi, unsere Wanderung begann in der Stadt Sapa. Wir hatten einen englischsprachigen Guide, die von Eviva-Tour, und Portier, seine, zu tragen Instant-Nudeln und Wasser. Hier sind wichtige Tipps, die ich gewonnen habe nach meiner Wanderung Abschluss

1. Bereiten Sie rechts Rucksack. Der Rucksack sollte groß genug sein für alles, was Sie brauchen. Nur bringen Dinge für Ihre grundlegenden Bedürfnisse und Ihre Sachen packen ordentlich. Beachten Sie, dass die mehr Kilogramm Sie bringen, desto mehr Schmerzen haben, um Ihren Rücken zu leiden.

2. Bringen Sie eine Erste-Hilfe-Kit. Sie können nicht vorhersehen, was während der Fahrt passieren wird, so dass Sie besser für sie gut vorbereitet hatten,. kleine Schnitte, Blasen, Durchfall, Allergie, Sonnenstich, Chillen und Bisse des Insekts sind die häufigsten Probleme, die Trekker oft auf der Strecke treffen.

3. Tragen Sie bequeme Schuhe und Socken. Trekking ist eine lange Reise. Ein schlechtes Paar Schuhe werden Sie erheblich verlangsamen und jeder Schritt, den Sie äußerst schmerzhaft nehmen wird.

4. Tragen Sie leichte und lange Kleidung Insekten beißen zu verhindern und Sonnenbrand.

5. Bringen Sie Essen Sie mögen. Lokale Essen schmeckt im Allgemeinen gut, aber einige von ihnen mag seltsam sein und krank machen. Wurst aus Pferdeblut und Kot, Trauen Sie sich, um zu versuchen?

6. Bringen Sie persönliche Dinge wie Zahnbürste, Zahnpasta, Waschlappen, Shampoo und Seife. Erwarten Sie nicht, dass Ihr zu Hause bleibt, diese Materialien für Sie haben. Denken Sie daran, dass Sie Ihre Nächte in den umliegenden Dörfern mit Stammes-Familien verbringen, nicht Hotels.

7. Das Wetter in Sapa ist unberechenbar. In einem Blinzeln des Auges, es kann von bewölktem Himmel zu brennen Sonnenschein ändern. So, erinnern Hut zu bringen, Handschuhe, Regenmantel und wasserdichte Schuhe.

8. Schritt halten mit der Gruppe und nicht wandern allein um unkontrollierbare Risiken zu vermeiden.
9. Am wichtigsten, geht mit einer positiven Einstellung und Sie werden in der Lage die Wanderung in vollen Zügen genießen. Eigentlich, die Wanderung war schwieriger als jedes Fitness-Studio ich je erlebt habe, aber vergelten mich mit einem atemberaubenden Landschaft, lokale Spezialitäten und ein genauerer Blick in eine ganz andere Art und Weise des Lebens.

Sie können auch mögen