Blogs

Ein schönes Vietnam in Ausländern’ Augen

Gastfreundschaft Haltung, reiche Küche und schöne Sightseeing sind einige Gründe, warum Touristen Vietnam lieben.

Vietnam ist ein Land mit vielen schönen Landschaft sowie eine lange Kulturgeschichte. Viele Touristen, wenn besuchen Vietnam wird sie einen Grund findet, wieder heraus zu kommen. Hier sind häufige Gründe, die Vietnam worden beeindruckendes Ziel für ausländische Besucher machen.

1. Schöne Landschaften

Von Norden nach Süden, Besucher werden sich die herrliche Landschaft finden überwältigt werden können emotional, aus dem alten und ruhigen Stadt wie Hoi An, zum Vergilben Reihenkindergarten im Nordwesten oder Geschäft Städten wie Ho Chi Minh oder Hanoi.

Die Schönheit von Vietnam erstreckt sich folgende Länge des Landes. Wenn Reisende zu lieben Trekking- oder Reisterrassen, Sapa oder andere Provinzen im Nordwesten sind das, was sie suchen. Wenn beachesyou're Ihr Interesse, viele schöne Strände in der zentralen oder Phu Quoc sind wirklich, Sie zu empfangen. Wenn Sie Vietnam besuchen, nicht verpassen Halong Bay - eines der sieben neuen Weltwunder.

Ha Long Bay - ein Erbe der Welt

Ha Long Bay - ein Erbe der Welt

2. Diversified und einzigartige Kultur

Vietnam hat 54 ethnische Gruppen; jeder besitzt eine einzigartige Kultur und Traditionen. Diese speziellen Kulturen schaffen neue Erfahrung für Besucher. Sie können besuchen Hue Stadt Hofmusik zu genießen, kommen, um Hochland Fest Gong zu schwimmen, Reisen nach Sapa einzigartigem Love Markt ohne Waren oder Dienstleistungen zu besuchen, aber die Liebe, etc.

Gong Festival

Gong Festival der Minderheit im Hochland

3. Idylle Lebenserfahrung

Neben den Tourismus-Websites oder Aktivitäten, Reisende können einfach in Rhythmus Momente des täglichen Lebens der Einheimischen laufen, die das alte Zeug, aber wertvoll sind. Wichtiger, Ausländer können durch den Beitritt tägliche Aktivitäten wie der Anbau von Gemüse als lokal bleiben erleben, Angeln, gehen auf den Markt zu kaufen Zutat mit Einheimischen zu kochen, etc.

Blumenstraßenhändler in Hanoi

Blumenstraßenhändler - was kann man leicht laufen in Straßen in Hanoi Hauptstadt

4. köstliche Küche

Die Küche ist eine der wichtigen Pluspunkt locken Touristen nach Vietnam. Neben sehr berühmten „Pho“, wenn Touristen besuchen jedes Provinz in Vietnam, Sie können rustikale Spezialitäten wie Garnelen & Schweinefleisch in Tapioka Mehl gefüllte (Tapioka-Pudding) oder Gedämpfter Reiskuchen mit geschredderten Garnelen Topping (Banh tom Leopard Nhuy) in Hue, „Ihre Brüste“ Schnecke drucken Insel Con Dao, etc.

„Vu Nang“ Schnecke - ein besonderes Essen in Insel Con Dao

„Vu Nang“ Schnecke - ein besonderes Essen in Insel Con Dao

Sie brauchen nicht Geld in High-End-Restaurant zu verschwenden; gerade 1-3 Dollar ist genug für Sie ein leckeres Gericht in einem einfachen Speisesaal oder einen Straßenhändler genießen.

5. Freundliche Menschen vor Ort

Es ist einfach für Touristen eine freundliche Haltung auf Straßen zu erhalten. Nicht nur Verkäufer, aber Fremde und Kinder in der Regel mit ausländischen Besuchern lächeln und sagen „Hallo“. Obwohl nicht alle Vietnamesisch spricht Englisch, sie wird weitere Möglichkeiten, wie Körpersprache finden Sie Richtungen zu zeigen, wenn Sie verloren gehen. Diese Haltung macht die Besucher in diesem Vietnam willkommen fühlen werden.

Diese Haltung ist beeindruckend mit kleineren ethnischer Zugehörigkeit im Nordwesten bergigen Gegend wie Sapa oder Mekong-Delta im Süden.

Dieses Lächeln ist leicht zu finden, wenn Sie nach Sapa Reisen

Dieses Lächeln ist leicht zu finden, wenn Sie nach Sapa Reisen

Aktie

Sie können auch mögen

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort